Geschlossen: 6.7.17-8.7.17

Geschlossen: 6.7.17-8.7.17

Liebe Freunde!
Wie ihr alle wisst, erwartet uns diese Woche das unsinnigste Großevent des Jahrzehnts, mitten in unserer Stadt vor unseren Haustüren. Die Obrigkeit lädt zum „Festival der Demokratie“, rollt den roten Teppich für die 20 mächtigsten Herrscher, Despoten und Autokraten der Welt aus, während sie den Bürgern das Übernachten in Zelten verbietet. Die Stadt gleicht bereits seit Tagen der Orwellschen Vision eines Polizei und Überwachungsstaates. Während die Machtelite ihr Klassentreffen, geschützt von über 20.000 Schergen abhält, werden gleichzeitig Bewegungs-, Versammlungs- und Handlungsfreiheit der Anwohner und angereisten Protestler massiv und zum Teil ohne Rechtsgrundlage eingeschränkt. Die Exekutive, in Person von Hartmut Dudde, erhebt sich eigenmächtig über die Judikative, hebelt somit praktisch den sonst so hochgelobten deutschen Rechtsstaat aus, während die gewählten Volksvertreter dieser Stadt und dieses Landes mit großen Augen schweigend zuschauen und gedanklich vermutlich schon im Sommerurlaub oder bei der nächsten Diätenerhöhung sind.
Diese und unzählige andere Missstände lassen aus unserer Sicht nichts anderes zu, als massivsten Ungehorsam und Widerstand auf die Straßen Hamburgs zu tragen.
Da auch wir nicht untätig zusehen können und wollen, werden wir das El Brujito vom 6.7.17-8.7.17 geschlossen lassen, um uns ebenso am Protest gegen diesen ganzen Irrsinn zu beteiligen.
Wir rufen daher auch alle unsere Gäste, Freunde und Sympathisanten dazu auf, in den kommenden Tagen an den vielfältigen Protestveranstaltungen und Demonstrationen teilzunehmen!
Lasst euch von Verboten und Drohungen der Staatsgewalt keine Angst machen. Informiert euch über die zahlreichen Social Media Kanäle, wo was geht. Seid selbstbewusst und kämpferisch, aber springt nicht über jedes Stöckchen dass euch die Staatsmacht hinhält. Bildet Gruppen und sorgt mit dezentralen und kreativen Aktionen für eine maximale Überlastung der Sicherheitskräfte.

Bis Mittwoch könnt ihr außerdem noch die Soli-Mexikaner gegen TrumpKampagne bei uns unterstützen, mit deren Hilfe Teile der Protestbewegung finanziert werden.
Wir werden dann ab Montag den 10.7.17 wieder wie gewohnt für euch da sein. Passt auf euch auf und kommt alle gesund und wohlbehalten wieder.
Solidarische Grüße aus Altona!

Eure El Brujito Crew